Eine nachhaltige Zukunft schaffen

Umweltthemen nehmen weltweit einen großen Stellenwert in den täglichen Nachrichten ein. Auch für Finanzinstitute gibt es vielfältige Möglichkeiten, einen positiven Beitrag für die Umwelt und Gesellschaft zu leisten – etwa durch CO2-Reduktion im Filialbetrieb oder den einfacheren Zugang zu Finanzdienstleistungen für alle.

SUSTAINABLE BANKING GUIDE

The UN Principles for Responsible Banking are a guide for the global banking industry to respond to, drive and benefit from a sustainable-development economy. They create the accountability that can realize responsibility and the ambition that can drive action. They will enable banks to align their strategies with the sustainable development goals and the Paris Agreement on Climate Change. When a bank aligns its business with these goals and the goals of society, transformational change can take place.

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Diebold Nixdorf engagiert sich in Partnerschaften und arbeitet mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Institutionen und Umweltorganisationen zusammen, um Nachhaltigkeit weltweit voranzutreiben.

Unsere globale Verantwortung

Uns ist bewusst, dass wir als globales Unternehmen die Verpflichtung haben, nachhaltig und transparent zu handeln und unsere Geschäfte verantwortungsvoll zu führen. Unsere Nachhaltigkeitsinitiativen basieren auf drei Säulen, die alle einen wichtigen Teil unserer global operativen Struktur und Kultur ausmachen.

MEHR ERFAHREN

Principles for Responsible Banking

Puleng Tumelo Ndjwili-Potele, Projekt Koordinatorin der UNEP FI (United Nations Environment Programme Finance Initiative) gewährt in unserem englischsprachigen Blog Einblicke, warum die PRBs so entscheidend für unsere Gesellschaft sind, wie sich Finanzinstitute engagieren und warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um aktiv zu werden.

ZUM BLOG

Insights

READ MORE

Lassen Sie uns in Verbindung treten

Ich interessiere mich für WEITER