Vynamic™ Transaction Engine

Konsistente Transaktionsverarbeitung über alle Kanäle hinweg

Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt maßgeblich davon ab, die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort effizient, sicher und zuverlässig verfügbar zu haben. Die zunehmende Digitalisierung im Handel und die damit verbundene Zunahme neuer Informationsquellen erfordert Lösungen, die mit diesen Anforderungen Schritt halten können. Die Vynamic Transaction Engine ist die zukunftssichere Plattform für moderne, international agierende Handelsunternehmen.

78%
DER HANDELSUNTERNEHMEN

"sagen, dass ein durchgängiges Einkaufserlebnis in e-Commerce und stationärem Handel geschäftskritisch ist."

FPO

Optimieren Sie Ihre Kundenbeziehungen, wo immer Sie Ihre Kunden treffen

Für Handelsunternehmen bedeutet Connected Commerce die ständige Optimierung der Kundeneinkaufserfahrungen, indem sie Kundenerwartungen erkennen, vorhersagen und erfüllen. Dafür braucht es die richtigen Lösungen, die diese ständig wachsenden Anforderungen meistern. Unsere Vynamic Retail Services liefern Ihnen die geeignete Plattform für diese und alle weiteren aktuellen und zukünftigen Herausforderungen.

FPO

Abgestimmte Geschäftsprozesse in jedem Kanal und rund um die Welt

Optimieren Sie den Datenaustausch zwischen Ihren regionalen Niederlassungen und Ihrer Zentrale. Ob Ihre Frontend- und Backend-Lösungen von Diebold Nixdorf oder von einem Drittanbieter stammen - die Vynamic Retail Services kombinieren die Retail-Daten aus Ihren Online-, Offline- und mobilen Kanälen. Nutzen Sie die Daten, um intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen, Ihr Verkaufspersonal besser vorzubereiten sowie Ihren Kundenservice zu verbessern und effizienter zu gestalten.

FPO

Stetiges Umsatzwachstum über alle Kanäle hinweg fördern.

Open Retailing bedeutet, durch die strukturierte, unkomplizierte Integration aller IT-Lösungen des Einzelhändlers ein nahtloses Kundenerlebnis über alle Vertriebskanäle hinweg zu schaffen. Die zentrale Speicherung und Verarbeitung aller Transaktionen bei gleichzeitiger konsistenter Definition und Ausführung der von einer servicebasierten Architektur unterstützten Geschäftsregeln ermöglicht es Einzelhändlern, intelligentere Entscheidungen zu treffen, Verbraucher und Vertriebsmitarbeiter zu motivieren und dadurch das Geschäftsergebnis zu optimieren.

retail norm