Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 30. April 2020

Diebold Nixdorf Incorporated, 5995 Mayfair Road, North Canton, OH 44720, USA, sowie seine verbundenen Unternehmen, insbesondere Wincor Nixdorf International GmbH, Heinz-Nixdorf-Ring 1, 33106 Paderborn, Deutschland (zusammen "Diebold Nixdorf") sind sich darüber im Klaren, dass Ihnen der Datenschutz wichtig ist, und verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten aller Personen, mit denen wir in Kontakt stehen, zu respektieren und zu schützen. "Personenbezogene Informationen" sind Informationen, die gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) („DSGVO“) als "personenbezogene Daten" oder gemäß anderen geltenden Datenschutzgesetzen auch als "persönlich identifizierbare Informationen" definiert sind.
Als Unternehmen sind wir verpflichtet, jederzeit transparent im Umgang mit Personenbezogene Informationen zu sein, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz. Dieser Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von persönlichen Daten, die wir aus verschiedenen Quellen erfassen, einschließlich derer, die in Verbindung mit unserer Website www.dieboldnixdorf.com (die "Website") stehen. Die Verwantwortliche Stelle für die Verarbeitung Personenbezogener Informationen im Zusammenhang mit der Website ist die Diebold Nixdorf Incorporated. Diese Gesellschaft hat die Wincor Nixdorf International GmbH als Vertreter in Bezug auf Personenbezogenen Daten von Personen, die sich im Europäischen Wirtschaftsraum aufhalten, benannt.

  1. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN KÖNNEN

    Die Art der Informationen, die wir sammeln, hängt von den Umständen und den von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen ab. Im Allgemeinen werden wir Informationen über Sie / Ihre Nutzung unserer Services auf folgende Weise erfassen:

    Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website

    Unsere Internet Seite bietet Ihnen Informationen über Diebold Nixdorf, seine Produkte und Dienstleistungen und ermöglicht Ihnen unter bestimmten Umständen, Diebold Nixdorf-Produkte oder Dienstleistungen zu erwerben oder sich für den Erhalt weiterer Informationen über Diebold Nixdorf zu registrieren. Um Ihnen den Zugang zu diesen Informationen über Diebold Nixdorf und die Möglichkeit zu geben, von Diebold Nixdorf angebotene Produkte und Dienstleistungen zu erwerben, auch über diese Internet Seite, werden bestimmte persönliche Daten von den Personen erfasst, mit denen wir zusammenarbeiten, einschließlich der Besucher der Internet Seite.

    Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung umfasst der Begriff "Website" auch jede andere Site von Diebold Nixdorf, die von www.dieboldnixdorf.com aus verlinkt ist, sowie Ihre Nutzung von Diebold Nixdorfs Social-Media-Seiten und deren -Unterseiten, insbesondere auf YouTube™, Facebook®, LinkedIn®, Twitter®, Instagram® und Google+™.

    Technische Daten

    Wir greifen bei Bedarf auf Drittanbieter zurück, wie z. B. Google Analytics™ oder andere ähnliche Anbieter, um zu analysieren, wie Sie die Website nutzen, und um unsere Website und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Dazu gehören Informationen über die Art des von Ihnen verwendeten Geräts sowie die eindeutige mobile Geräte-ID oder Internetprotokolladresse (IP-Adresse) oder Online-Kennungen, d. h. Nummern, die einen bestimmten Computer oder ein anderes Netzwerkgerät im Internet eindeutig identifizieren können. Diese Informationen sind mit einer Cookie-ID verknüpft, die wir erhalten und verarbeiten. Wir verwenden diese Daten zur Information über die allgemeine Marketingstrategie, auch in Bezug auf einzelne Kunden. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserem weiter unten.
    Kontaktdaten
    Wir erfassen Kontaktdaten direkt von Ihnen, wenn Sie sich anmelden, um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, an einer unserer Veranstaltungen teilzunehmen, unsere Inhalte herunterzuladen, unsere Newsletter zu abonnieren oder wenn Sie uns bitten, auf eine von Ihnen gestellte Frage zu antworten. Die persönlichen Daten, die wir erfassen, können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Arbeitgeber, Ihre Stellenbezeichnung und Ihren Standort umfassen.

    Marketing- und Kommunikationspräferenzen

    Wir sammeln Informationen über Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketinginformationen von uns und Ihre Kommunikationspräferenzen.

  2. WIE WIR DIESE INFORMATIONEN VERWENDEN

    Außer in Situationen, in denen die Verarbeitung dies durch Gesetz vorgeschrieben ist oder per Gerichtsbeschluss angeordnet wurde, verwenden wir Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:

    • um die spezifischen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zu liefern, die Sie oder Ihr Unternehmen angefordert haben;
    • um das Herunterladen unserer Inhalte zu ermöglichen;
    • um Ihnen Newsletter und Werbebotschaften zu senden (diese können Informationen über unsere Marken und Dienstleistungen enthalten);
    • auf Ihre Anfragen und Ihr Feedback zu antworten;
    • um unsere Websites und Dienstleistungen zu analysieren und/oder zu verbessern; und
    • um unsere Websites, Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner vor Betrug oder anderen böswilligen Aktivitäten zu schützen.

In der folgenden Tabelle finden Sie weitere Informationen über die Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden, und die rechtliche Grundlage, auf die wir uns bei der Verwendung dieser Daten stützen. Beachten Sie, dass wir Ihre Personenbezogene Informationen je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, auf mehr als einer gesetzlichen Grundlage verarbeiten können.

Zweck/Aktivität Arten von Personenbezogene Informationen, die  verarbeitet werden können Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung einschließlich Grundlage des berechtigten Interesses
Um Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen zukommen zu lassen;
Um Ihnen Informationen zu senden, die Sie angefordert haben (z.B. Newsletter oder Publikationen gemäß Ihren angegebenen Präferenzen).
(a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Firma 
(d) Anschrift
Wenn Sie Informationen von uns angefordert haben, wie z.B. Newsletter, Publikationen oder Einladungen zu Veranstaltungen, senden wir solche Mitteilungen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung [1].
Sie können uns jederzeit auffordern, solche Mitteilungen einzustellen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen am Ende der Nachricht klicken.  
Um unsere Website zu verbessern und weiterzuentwickeln:  
Wir führen statistische Analysen über Ihre Nutzung der Website durch, z.B. um unsere Website zu verbessern, neue Funktionen und Materialien anzubieten usw.
(a) Technische Informationen
(b) Nutzungsdaten
Berechtigtes Interesse (um Kunden für unsere Dienstleistungen zu klassifizieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu definieren) [2].
Um Ihnen relevante Inhalte zu liefern und die Wirksamkeit der Inhalte, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Firma 
(d) Anschrift 
(e) Verwendung 
(f) Marketing und Kommunikation 
(g) Technische Informationen
Berechtigtes Interesse (um zu untersuchen, wie Kunden unseren Service nutzen und sich mit unseren Inhalten beschäftigen. Um unseren Dienst zu entwickeln, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu informieren).
Um auf alle Anfragen oder Rückmeldungen zu antworten, die Sie uns senden.
Um Sie über Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen/anderen Richtlinien auf dem Laufenden zu halten.
 
(a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Firma
(d) Anschrift
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, auf Mitteilungen zu antworten, die Sie an uns senden, Sie über relevante Informationen in Bezug auf die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihre Daten zur Verbesserung unseres Geschäfts zu nutzen, auch durch kundenbezogene Umfragen.
Um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden, die für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens relevant sind. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse
(c) Anschrift 
(d) Verwendung
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, herauszufinden, welche unserer Produkte oder Dienstleistungen für Sie oder Ihr Unternehmen interessant sein könnten, und Sie darüber zu informieren.
Zum Schutz dieser Website, unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter und unserer Benutzer vor böswilligen Angriffen, Hacking, Betrug oder anderen illegalen oder unbefugten Aktivitäten. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Anschrift
(d) Nutzungsdaten 
(e) Technische Informationen
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, zu ermitteln und Maßnahmen zu ergreifen, um potenziellen Betrug oder anderes Fehlverhalten zu verhindern.
Um Informationen mit unseren Dienstleistern auszutauschen. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Verwendungszweck 
(d) Marketing und Kommunikation 
(e) Technische Informationen
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre Daten an vertrauenswürdige Dritte weiterzugeben, die uns Dienstleistungen erbringen, die für die Bereitstellung unserer Website und unserer Produkte und Dienstleistungen relevant sind.
Um Informationen innerhalb der Diebold Nixdorf-Gruppe für geschäftliche Zwecke auszutauschen. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Anschrift 
(d) Nutzungsinformationen
Da Diebold Nixdorf als globales Unternehmen operiert, liegt es in unserem berechtigten Interesse, Ihre Daten innerhalb der Diebold Nixdorf-Gruppe weiterzugeben, um unser Geschäft effizient zu verwalten und unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.
Informationen mit anderen Dritten, wie Regulierungs- und Strafverfolgungsbehörden, auszutauschen. (a) Name 
(b) E-Mail-Adresse 
(c) Anschrift 
(d) Nutzungsinformationen 
(e) Technische Informationen
Wir geben Ihre Daten weiter, soweit dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen, oder zur Erfüllung unserer berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist.

[1] Artikel 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO
[2] Artikel 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO

  1. AUSTAUSCH UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

    Informationen, die innerhalb Diebold Nixdorfs ausgetauscht werden

    Diebold Nixdorf ist ein weltweit operierender Konzern, der aus mehreren Unternehmen besteht. Daher kann es von Zeit zu Zeit vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe offen legen.

    Informationen, die mit unseren Drittanbietern ausgetauscht werden

    Wir bedienen uns einer Reihe von Dritten, um in unserem Namen geschäftliche Funktionen auszuführen, wie z.B. den Versand unserer Newsletter und das Hosting unserer Online-Dienste und unseres Kundenbeziehungsmanagements sowie die Unterstützung unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir werden diesen Anbietern und Dienstleistungsanbietern Persönliche Informationen übermitteln, damit sie ihre Dienstleistungen anbieten können.

    Austausch von Informationen aufgrund von Unternehmenszusammenschlüssen oder Umstrukturierungen

    Wir sind berechtigt, persönliche Informationen an jeden Nachfolger unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens weiterzugeben. Wenn zum Beispiel ein Teil unseres Unternehmens verkauft wird, können wir unsere Kundenliste als Teil dieser Transaktion weitergeben.

    Informationen, die mit anderen Parteien ausgetauscht werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um illegale Aktivitäten zu verhindern oder zu untersuchen

    Wo es gesetzlich erforderlich oder erlaubt ist, können Personenbezogene Informationen an andere weitergegeben werden, wie z.B. an Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden, z.B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung, oder als Antwort auf die Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde, oder wenn wir glauben, dass es notwendig ist, illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen bezüglich illegaler Aktivitäten zu ergreifen, oder um Diebold Nixdorf, unsere Websites, Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner vor Betrug oder anderen böswilligen Aktivitäten zu schützen, und wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.

    Wir sind berechtigt, Personenbezogene Informationen zu verwenden und weiterzugeben, wie sie Ihnen von Zeit zu Zeit bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten mitgeteilt werden oder wie es anderweitig gesetzlich zulässig ist.

  2. INTERNATIONALE UND KONZERNINTERNE UNTERNEHMENSÜBERTRAGUNGEN

    Diebold Nixdorf ist ein weltweit operierendes Unternehmen, das aus mehreren Gesellschaften besteht. Daher kann es vorkommen, dass wir von Zeit zu Zeit Ihre Personenbezogene Informationen innerhalb unserer Unternehmensgruppe offen legen, wenn wir einen berechtigtes Interesse haben oder wenn dies gesetzlich oder aufsichtsrechtlich bzw. zur Erfüllung eines Kundenvertrags oder zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist. Wir können persönliche Daten auf Servern verarbeiten, einschließlich der Server von Dienstanbietern, die sich in Ländern auf der ganzen Welt und in der Cloud befinden. Daher kann Diebold Nixdorf Ihre Daten außerhalb des Landes verarbeiten, in dem Sie leben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die USA oder Indien).

    Wir können Personenbezogene Informationen zur Vorbereitung des Abschlusses einer formellen Vereinbarung sammeln. Solche Informationen können zur Durchführung von Durchsuchungen und Überprüfungen verwendet werden. Jegliche Datenverarbeitung kann außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgen. Solche Anbieter könnten ein Cloud-basiertes Tool verwenden, was bedeutet, dass die Daten möglicherweise in Ländern außerhalb des EWR verarbeitet werden.

    In allen Fällen, in denen Diebold Nixdorf Personenbezogene Informationen in Drittstaaten außerhalb des EWR übermittelt, hat Diebold Nixdorf die gesetzlich vorgeschriebenen vertraglichen Vereinbarungen getroffen, und Sie könnene ein Kopie dieser Vereinbarungen von uns anfordern.

    Wir implementieren und unterhalten Richtlinien, die die Sicherheit solcher Verarbeitungen und Übertragungen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz gewährleisten sollen.

  3. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

    Sie haben bestimmte Wahlmöglichkeiten, wie wir Ihre Informationen verwenden.

    Sie können Cookies und Tracking-Tools steuern. Um mehr über Ihre Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Cookies und unsere Do-Not-Track-Richtlinie zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Benachrichtigung.

    Sie können sich dafür entscheiden, keine Marketingmitteilungen (Direktwerbung) von uns zu erhalten. Sie können uns jederzeit auffordern, solche Nachrichten einzustellen, indem Sie auf den Link "Abmelden" am Ende der Nachricht klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, dennoch andere Mitteilungen erhalten können, wie z.B. Antworten auf Ihre Anfragen oder Mitteilungen bezüglich Ihres Kontos oder unserer Beziehung zu Ihnen oder Ihrem Unternehmen.

  4. IHRE EU/EEA-RECHTE

    Die DSGVO sieht für Betroffene in der EU/im EWR bestimtme Rechte in Bezug auf ihre Personenbezogenen Informationen vor. Sie haben insbesondere unter den gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden Rechte:

    • Widerspruchsrecht. wenn wir uns auf unser berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen, können Sie der Verarbeitung widersprechen, soweit Sie der Meinung sind, dass diese Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht, zu widersprechen, wenn wir Ihre Personenbezogene Informationen zum Zwecke des Direktmarketings oder der Erstellung von Profilen verarbeiten. Sie können jederzeit widersprechen, und wir werden die Verarbeitung der Informationen, gegen die Sie Einspruch eingelegt haben, einstellen, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Fortsetzung dieser Verarbeitung nachweisen.
    • Auskunftsrecht. Sie könne Auskunft darüber verlangen, ob wir Personenbezogene Informationen über Sie speichern. Wir sind verpflichtet, Ihnen Informationen darüber zukommen zu lassen, einschließlich einer Beschreibung und Kopie der Personenbezogene Informationen, und warum wir diese verarbeiten. Wir können von Ihnen verlangen, dass Sie Ihre Identität nachweisen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren Personenbezogenen Informationen gewähren. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Zeitrahmens bearbeiten.
    • Anspruch auf Übertragung. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre Personenbezogene Informationen in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für die Personenbezogene Informationen gilt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben; und wenn wir Ihre Personenbezogene Informationen auf der Grundlage einer Einwilligung verwenden oder wenn wir die Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwenden.
    • Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht (siehe oben) erfolgreich ausgeübt haben oder wenn wir Ihre Personenbezogene Informationen löschen müssen, um den örtlichen Gesetzen zu entsprechen. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder für unsere eigenen Geschäftszwecke verpflichtet sein können, bestimmte Daten aufzubewahren. Wenn wir dies tun, werden wir Sie jedoch darüber informieren
    • Recht auf Berichtigung oder Aktualisierung. Auf diese Weise können Sie alle unvollständigen oder ungenauen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung). Wenn Sie dies wünschen, können wir Ihre u löschenden Personenbezogene Informationen weiterhin speichern, werden sie jedoch nicht verarbeiten, solange die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) besteht.
    • Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Personenbezogene Informationen gegeben haben, können Sie diese jederzeit zurückziehen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit dessen, was wir mit Ihren Personenbezogene Informationen getan haben, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben.
    • Beschwerderecht. Sie können uns oder unseren Datenschutzbeauftragten jederzeit kontaktieren und wir werden dann unser Bestes tun, den Grund für Ihrer Beschwerde zu beseitigen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass wir Ihre Beschwerde nicht gelöst haben, haben Sie das Recht, bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Im Vereinigten Königreich beispielsweise ist die örtliche Datenschutzbehörde das UK Information Commissioner's Office.

    Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns insbesondere eine Nachricht an dataprivacy@dieboldnixdorf.com senden und wir werden Ihnen innerhalb einer angemessenen Frist antworten. Wenn Sie die oben genannten Rechte ausüben und Zweifel über Ihre Identität bestehen, können wir von Ihnen verlangen, dass Sie uns Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität bereitstellen.

  5. LINKS ZU WEBSITES DRITTER

    Unsere Website kann Links zu anderen Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites Dritter folgen, beachten Sie bitte, dass diese ihre eigenen Datenschutzerklärungenhaben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien oder die Verarbeitung Ihrer Personenbezogene Informationen übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärungen Dritter, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites Dritter übermitteln.

    Alle Informationen, die Sie in einem öffentlichen Forum oder auf einer öffentlich zugänglichen Social-Marketing-Website (z. B. in einem Chat-Room, einem öffentlichen Posting oder Blog, unabhängig davon, ob sie von Diebold Nixdorf betrieben werden oder nicht) einreichen, können von uns und anderen gelesen, gesammelt oder verwendet werden und können dazu verwendet werden, Ihre Erfahrungen zu personalisieren. Sie sind für die Informationen, die Sie über diese Medien übermitteln, verantwortlich, und obwohl wir versuchen, von Benutzern gepostete Inhalte zu überwachen, unterliegen solche von Benutzern geposteten Materialien nicht dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung von Diebold Nixdorf-bezogenen sozialen Medien oder Marketing-Websites kann auch zusätzlichen Richtlinien und Nutzungsbedingungen unterliegen, die Sie vor der Veröffentlichung solcher öffentlicher Informationen überprüfen sollten.

  6. AKTUALISIERUNGEN

    Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, um Änderungen von Gesetzen, Empfehlungen bzw. oder unserer eigenen Verfahren im Hinblick auf die Verarbeitung Personenbezogener Informationen Rechnung zu tragen. Das Datum der letzten Überarbeitung wird oben auf dieser Seite angezeigt.

  7. SPEICHERUNG VON DATEN

    Wir werden Ihre Personenbezogene Informationen so lange aufbewahren, wie es für den/die Verarbeitungszweck(e), für den/die sie erfasst wurden, und für andere zulässige Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Aufbewahrung persönlicher Daten gemäß eines geltenden Vertrags, Gesetzes oder einer Vorschrift. Unsere Aufbewahrungsfristen variieren je nach geschäftlichen, rechtlichen und behördlichen Erfordernissen.

  8. SICHERHEIT RUND UM DIE DATEN

    Bei keiner Datenübertragung über das Internet oder über eine Website kann garantiert werden, dass sie vor böswilligen Dritten sicher ist. Wir halten jedoch wirtschaftlich angemessene physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen ein, um Ihre Personenbezogene Informationen in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Anforderungen zu schützen.

  9. KONTAKT

    Wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, wenden Sie sich bitte an uns:
    Globaler Datenschutzbeauftragter: Teresa Disken: dataprivacy@dieboldnixdorf.com

Lassen Sie uns in Verbindung treten

Ich interessiere mich für WEITER