eServices Portal

Mit dem eServices-Portal stellen wir eine standardisierte, einfach zu bedienende Webschnittstelle für die Netzwerk-, System- und Softwareverwaltung zur Verfügung. Es ist das Managed-Services-Tool für Überwachungs- und Systemmanagement-Funktionen in allen Segmenten (Banken/Handel/Tankstellen) und wird weltweit für über 150.000 von Diebold Nixdorf gemanagte Systeme eingesetzt. 

Über die grundlegende Funktionalität hinaus sollte das eServices-Portal dem Support-Team, Dritten und Kunden die Möglichkeit bieten, den Arbeitsaufwand bei Support- und Betriebsprozessen zu vereinfachen und zu verbessern. Außerdem sollte es zur proaktiven Überwachung der verbundenen Kundensysteme dienen und helfen, auf Fehler zu reagieren oder ungewöhnliches Verhalten festzustellen.

Der eServices Remote-Management-Platform-Service ermöglicht eine Remote-Interaktion mit verbundenen Systemen, entweder über definierte Befehle oder eine Sitzung mit Fernzugriff (remote session). In den letzten Jahren wurde das eServices-Portal erweitert mit Dienstleistungen wie das Request Management, die Stammdaten-Verwaltung und ein Deployment-Management-Tool.

Vorteile

  • Internes eServices-Portal (Partnerportal)
    • Zugang zu Management-Dashboards
    • Interaktionszugang zu verbundenen Kundensystemen
      • Dadurch können vordefinierte Aufgaben auf dem System ausgeführt werden.
      • Webkonsole für Softwareverteilung
    • Fernzugriff auf die verbundenen Systeme
    • Request Management
    • Stammdaten-Verwaltung
    • Bestandsmanagement
    • Software-Verteilung
    • Deployment-Management-Tool

  • Externes eServices-Portal
    • Zugang zu Management-Dashboards
    • „Nur Lesezugriff“ auf Kundengeräte
    • Request Management
    • Bestandsmanagement
    • Stammdaten-Verwaltung
    • Deployment-Management-Tool

ANMELDUNG ESERVICE-PORTAL

 

QUELLCODE VON JAVA APPLET (GNU-LIZENZ)APPLET (GNU LICENSE)