bank99

Referenz: Geschwindigkeit, Agilität, Flexibilität

September 20, 2021  |  DIEBOLD NIXDORF

bank99 ist eine ‚echte österreichische Marke‘ − ein lokaler Bankanbieter, der Versorgungslücken insbesondere im ländlichen Raum schließt und mit Leidenschaft Innovationen für die Zukunft des Bankgeschäfts entwickelt. Von Anfang an hat das Finanzinstitut schnell und entschlossen gehandelt – der Markteintritt war im April 2020, nur 337 Tage nach dem Start des Projekts, mit dem Ziel, 99 % der österreichischen Verbraucher zu bedienen. Als Joint Venture zwischen der Österreichischen Post AG und der GRAWE Bankengruppe bietet es Finanzdienstleistungen für Kunden der Österreichischen Post an. bank99 entschied sich für das „as-a-Service“ Betriebsmodell von Diebold Nixdorf, um einen Selbstbedienungskanal einzurichten, der fortschrittliche Transaktionssets anbietet und gleichzeitig die Effizienz steigert und das gesamte Selbstbedienungsnetzwerk optimiert.

Lesen Sie die Referenz

 

 

 
Das Management moderner Geldautomaten ist komplex und erfordert spezielles Know-how. Wir haben uns auf die Expertise von Diebold Nixdorf verlassen, um sicherzustellen, dass die Einführung eines landesweiten Netzes von Geldautomaten und Filialen erfolgreich und nahtlos verlief. Für uns war diese Partnerschaft daher entscheidend für unseren Erfolg.

LESEN SIE DIE VOLLSTÄNDIGE CASE STUDY

DN liefert ATM-as-a-Service-Lösung in nur drei Monaten

Von der Idee zur Umsetzung - wie gelang bank99 der Markteintritt in nur 337 Tagen?

VIDEO ANSEHEN

Banking Insights

Read More

Lassen Sie uns in Verbindung treten

Ich interessiere mich für

Vertriebsanfrage

  • Vertriebsanfrage
  • Produktdemonstration
  • Bestandskunden Support-Anfrage
WEITER