Arbeiten bei Diebold Nixdorf

  • Flexible Arbeitszeiten

    Es gibt Zeiten im Berufsleben, in denen man mehr Flexibilität braucht, mehr Zeit für die Familie, mehr Möglichkeiten zur Optimierung von privaten Umständen und betrieblichen Bedürfnissen.  Diebold Nixdorf versucht immer Optionen anzubieten, die es ermöglichen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld im Einklang von beruflichen und privaten Bedürfnissen zu schaffen.

  • Vergütung & Zusatzleistungen

    Unsere Vergütung besteht für alle Mitarbeiter aus einem Paket von Leistungen mit Optionen zur Mitarbeiterbeteiligungen, zur betrieblichen Altersvorsorge oder weiteren Anreizen - immer wettbewerbsfähig und durch interne wie externe Benchmarks bestätigt.

  • Betriebssport - Gemeinsam aktiv werden

    Sportliche Betätigung unserer Mitarbeiter war in unserer Unternehmenshistorie schon immer wichtig. So drückt schon der Name Heinz-Nixdorf-Betriebssport das langjährige Angebot aus.  Hierbei können Sie auf ein breites Sportangebot zurückgreifen, wie z.B. Pilates, Handball oder Fußball. Genauso gibt es an einigen Standorten die Möglichkeit auf Firmenkosten eine Kooperationen mit Fitnessstudios einzugehen.  Oft nehmen unsere Mitarbeiter in Laufteams an regionalen Firmenläufen teil und geben auch sportlich ihr Bestes im Namen von Diebold Nixdorf.

  • Sozialberatung - Ganzheitliche externe Beratung

    Wenn eine persönliche Situation belastend ist und man Unterstützung braucht, dann sehen wir uns als Arbeitgeber in der Pflicht Sie zu unterstützen. Wir möchten Ihnen damit eine Anlaufstelle bieten.

  • Medizinische Leistungen

    Bleiben Sie vital! Unsere werksärztlichen Dienste bieten je nach Standorten verschiedene präventive Leistungen wie Sehtests, Grippe-Schutzimpfungen oder ähnliches an. Natürlich auch Beratungen zu Impfungen bei beruflich bedingten Auslandsreisen.

  • Weiterbildung

    Expertenwissen ist bei unseren vielfältigen IT-Lösungen immer gefragt. Also heißt es: Experte werden, Experte bleiben. Daher bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur viele interne und externe Schulungen und Seminare an, sondern auch die Möglichkeit sich im Rahmen eines (nebenberuflichen) Studiums, Dualen Studiums oder einer Techniker- oder Meisterausbildung weiterzubilden.

Back To Top